Nachruf Wilfried Süttenbach

Wilfried Süttenbach war von 1991 bis zu seinem Tod der 1. Vorsitzenden der Hofgemeinschaft Rommersberg

 

Am 19. März 2018 verstarb der Vorsitzende der Hofgemeinschaft Rommersberg Wilfried Süttenbach.

Er wurde am 23.04.1932 in Engelskirchen geboren und war dreißig Jahre Ratsmitglied und in zahlreichen Ausschüssen tätig.

Er war mit Leib und Seele Engelskirchner, der sich stets engagierte. Ganz besonders lag ihm sein Heimatortsteil, der Rommersberg, am Herzen.

Schon immer setzte er sich für die Gemeinschaft ein. So gehörte er auch 1991 zu den Gründungsmitgliedern der Hofgemeinschaft Rommersberg, der er bis zu seinem Tod vorstand.  Die Verschönerung und Gestaltung des Ortsteiles war ihm sehr wichtig und so präsentierte er den Rommersberg mehrfach erfolgreich im Rahmen der Wettbewerbe „Unser Dorf soll schöner werden“ oder „Unser Dorf hat Zukunft“.

Weiterlesen